Menü

Unterstützen Sie die Integration in Holzkirchen!

JUZ-Fest am 22.7.2018

Am 22. Juli 2018 war es wieder Zeit für ein Muqabala, denn es gab mehrere Anlässe zu feiern: Unsere hoch geschätzte Asylsozialarbeiterin Claire Rumny hat in München eine neue Stelle angetreten und der Abschied fiel vielen Asylbewerbern, die sie über lange Zeit gut beraten und begleitet hat, wirklich schwer. Mit einem schönen Fest wollten wir ihr und ihren Klienten den Abschied erleichtern.

Um unserem Projektansatz, die verschiedenen Kulturen unserer Geflüchteten näher zu bringen, gerecht zu werden, gab es diesmal Live-Musik und Tänze aus verschiedenen Ländern. Eine afghanische Band sorgte innerhalb kürzester Zeit für eine volle Tanzfläche und wurde von der Otterfinger Trommelgruppe abgelöst, die den Tanzenden keine Verschnaufpause gönnte. Kinder, junge und alte Menschen hatten viel Spaß auf der Tanzfläche. Syrische und kurdische Tanzmusik animierte später zu Kreistänzen, es war jedoch nicht leicht, hier bei den arabischen Patenpartnern mitzuhalten. Besonders die Mädchen hatten sichtlich Spaß an ihren Tänzen und bezauberten die Zuschauer durch ihre anmutige Tanzfreude. Zur Stärkung gab es arabisches Essen vom reichhaltigen Buffet. Ein Abend an dem alle Freude hatten.

Übernehmen Sie eine Flüchtlingspatenschaft!

Wenn Sie einem Flüchtling - noch asylsuchend oder bereits anerkannt - beim täglichen Leben in Holzkirchen und Umgebung, bei der Bildungs- und Arbeitsmarktintegration oder bei der Freizeitgestaltung unterstützen möchten, dann können Sie gerne unter E-Mail info@a-mentor.de Kontakt zu unseren Integrationsprojekten aufnehmen.